Prolit Promotionsstudiengang "Literaturwissenschaft"
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Graduiertenkonferenz languagetalks

Languagetalks ist eine interdisziplinäre Konferenzreihe, die in regelmäßigen Abständen von Mitgliedern der Graduate School Language & Literature Munich an der LMU München organisiert wird.

Ziel der Konferenz, die u.a. von der Münchener Universitätsgesellschaft, dem GraduateCenter der LMU und dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München unterstützt wird, ist es, einen Ort des Austauschs und der Ideenentwicklung insbesondere für NachwuchswissenschaftlerInnen aus dem Bereich der Geisteswissenschaften zur Verfügung zu stellen. Die Besonderheit von languagetalks ist die interdisziplinäre Ausrichtung. Die Konferenz soll als Forum dienen, um aktuelle Diskurse aufzunehmen, weiterzudenken und nach Möglichkeit auch über die Grenzen der Fächer Sprach- und Literaturwissenschaft hinauszutragen. Hierzu werden SpezialistInnen aus dem jeweiligen Gebiet für Gastvorträge eingeladen. Die Ergebnisse der Konferenz werden in Sammelbänden festgehalten.

Informationen zu languagetalks